Zurück

Unser Kunde ist ein renommierter hanseatischer Logistikkonzern mit ausgezeichneten Arbeitsbedingungen. Wir suchen Sie im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis 10/2021 in der Arbeitnehmerüberlassung als:

(Junior)Personalreferent (m/w/d) Prozessmanagement

 

Was Sie erwartet:

  • Aufnahme von konzernweiten Personalprozessen und Vereinheitlichung von Prozessen und Abläufen
  • Erstellung von Ablaufplänen und Arbeitsanweisungen
  • Gesamtheitliche Beratung und Unterstützung aller Führungskräfte und Mitarbeiter/innen eines Betreuungsbereiches in allen personellen und arbeitsrechtlichen Belangen
  • Durchführung von personellen Aktivitäten vom Vertragsbeginn bis zum Ende von Arbeitsverhältnissen

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Master- oder Diplom-Studium mit Schwerpunkt Personalmanagement
  • Mehrjährige Erfahrung im Personalwesen in ähnlicher Funktion in einem tarifgebundenen Unternehmen, vorzugsweise mit gewerblichen und kaufmännischen Mitarbeitern
  • Mindestens SAP HCM Grundkenntnisse erforderlich
  • Idealerweise Konzernerfahrung
  • Erfahrung in der Anwendung verschiedener Tarifverträge
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Sichere Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungs- und Betriebsverfassungsrecht
  • Fundierte Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Betriebsräten und in der Gestaltung von Mitbestimmungsprozessen
  • Organisationsstärke

Ihre Vorteile bei uns:

  • Sie haben die Möglichkeit ihr Gehalt frei zu verhandeln
  • Ihre Work-Life-Balance liegt uns am Herzen
  • Gute Sozialleistungen sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld sind bei uns selbstverständlich
  • Auf Wunsch erhalten Sie ein HVV-ProfiTicket zu vergünstigten Konditionen


Kontakt:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für weitere Informationen steht Ihnen unser Personalberater Herr Martin Nielsen gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung mit Anschreiben, Lebenslauf und den relevanten Zeugnissen an martin.nielsen@phh24.de .

Unser Versprechen an Sie:

Datenschutz ist für uns Pflicht. Ihre persönlichen Daten werden nach Eingang Ihrer Bewerbung vertraulich gemäß DSGVO (https://dsgvo-gesetz.de/bdsg-neu/, https://dsgvo-gesetz.de) behandelt. Ferner erhalten Sie von uns eine gesonderte Einwilligungserklärung zur Speicherung und Bearbeitung der Daten Ihrer Bewerbung.
Natürlich garantieren wir Ihnen Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken.

 

Bewerbungsunterlagen hochladen: