Zurück

Koordinator regenerative Energien / Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Unser Kunde ist eine erfolgreiche mittelständische Unternehmensgruppe mit Geschäftsaktivitäten im gesamten Bundesgebiet, Schwerpunkt in Bayern, Sachsen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Seit über 50 Jahren versorgt unser Mandant seine Kunden zuverlässig mit einem breiten Spektrum an Energieprodukten – von Diesel und Heizöl bis hin zu Strom, Gas und Pellets. Zudem betreibt die Gruppe ein Netz eigener Tankstellen. Wir suchen Sie zum nächst möglichen Zeitpunkt in Garching bei München im Rahmen einer direkten Personalvermittlung.

 

Das erwartet Sie:

  • Koordination, Sicherstellung der gesetzlichen Voraussetzungen und Optimierung und Steuerung der Biokraftstoffagenda der gesamten Gruppe
  • Einkauf von Biokraftstoffen und Quoten in Abstimmung mit den operativen Teams
  • Koordination mit externen Partnern
  • Übernahme/Steuerung des zolltechn. Meldewesen und Kontaktperson zur Zollbehörde
  • Unterstützung der Geschäftsführung hinsichtlich vertraglicher Produktzukäufe und Steuerung der Importaktivitäten
  • Projektleitung, -steuerung und -überwachung von Sonderprojekten
  • Abstimmung und Steuerung von Aktivitäten gegenüber dem Hauptshareholder in Abstimmung mit dem Leiter Controlling
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei Strategie-, Akquisitions- und Integrationsprojekten 

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung oder Studium mit Fachrichtung Betriebswirtschaft 
  • Führungskompetenz und Durchsetzungsstärke
  • Mehrjährige Berufserfahrung 
  • Kommunikations- / Konfliktfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit

Kontakt:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für weitere Informationen steht Ihnen Martin Nielsen unter +49 40 39993729 gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung mit Anschreiben, Lebenslauf und den relevanten Zeugnissen an bewerbung@phh24.de.  

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Unser Versprechen an Sie:

Datenschutz ist für uns Pflicht. Ihre persönlichen Daten werden nach Eingang Ihrer Bewerbung vertraulich gemäß DSGVO (https://dsgvo-gesetz.de/bdsg-neu/, https://dsgvo-gesetz.de) behandelt. Ferner erhalten Sie von uns eine gesonderte Einwilligungserklärung zur Speicherung und Bearbeitung der Daten Ihrer Bewerbung.
Natürlich garantieren wir Ihnen Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken.

 

Bewerbungsunterlagen hochladen: